Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Onlinehandel

§ 1 Geltungsbereich
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle mit der Flaschengroßhandlung Wittmer GmbH & Co.KG geschlossenen Verträge über den Erwerb und die Lieferung von Ware über den Webshop der Internetadresse www.flaschenwittmer.de.

§ 2 Preise und Versandkosten
Die im Webshop angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Für Versandverpackungen werden nachfolgende Stückpreise berechnet, welche bei Rückführung (Frei Haus) wieder gutgeschrieben werden:

Europaletten:     € 12,50 zzgl. MwSt. (€ 14,88 incl. MwSt.)
Industriepaletten:     € 8,00 zzgl. MwSt. (€ 9,52 incl. MwSt.)
Kunststoff-Zwischenlagen:     € 5,00 zzgl. MwSt. (€ 5,95 incl. MwSt.)

 

 

 Bei jeder Bestellung fallen Mautgebühren, sowie im Falle der Versendung, gewichts- und entfernungsabhängige Versandkosten an. Die Versandkosten werden im Bestellprozess entsprechend ausgewiesen.

§ 3 Bestellvorgang und Vertragsschluss
Wir versenden Waren ausschließlich an Lieferadressen innerhalb Deutschlands.

Die von uns präsentierten Waren stellen kein bindendes Angebot unsererseits dar. Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot nach § 145 BGB an uns ab, einen Vertrag mit uns zu schließen. Ihre Bestellung wird durch uns per E-Mail (Bestellbestätigung) bestätigt. Dies ist noch nicht die Vertragsannahme durch uns, sondern lediglich eine Information darüber, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Kaufvertrag kommt erst durch Lieferung der bestellten Ware zustande.

Der Bestellvorgang umfasst insgesamt 6 Schritte. Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Artikel aus und legen diese in den Warenkorb. Im zweiten Schritt gehen Sie zur Kasse. Hier können Sie sich registrieren oder als Gast weiter einkaufen. Im nächsten Schritt geben Sie Ihre Rechnungsadresse an, hier können Sie auch eine abweichende Lieferadresse eingeben. Im dritten Schritt können Sie die Versandart festlegen. Im vierten Schritt wählen Sie, wie Sie bezahlen möchten. Im fünften und letzten Schritt erhalten Sie eine Bestellübersicht. Hier haben Sie die Möglichkeit in den Warenkorb zurückzugehen und Korrekturen vorzunehmen. Nach Bestätigung der AGB und Widerrufsbelehrung können Sie durch Klicken auf ´Kostenpflichtig bestellen` Ihre Bestellung abgeben.

§ 4 Lieferzeit
Innerhalb Deutschlands liefern wir die Waren innerhalb von 6 Werktagen. Außerhalb Deutschlands erfolgt keine Lieferung.

§ 5 Nicht lieferbare Artikel
Nehmen wir eine Bestellung nicht an, weil ausnahmsweise ein von Ihnen bestellter Artikel nicht mehr verfügbar ist, teilen wir Ihnen dies umgehend mit. Geleistete Zahlungen erstatten wir Ihnen in diesem Fall zurück.

§ 6 Zahlungsmöglichkeiten
Sie haben die Möglichkeit die Waren per PayPal oder mittels Sofortüberweisung zu bezahlen.

Für eine Zahlung per PayPal benötigen Sie ein entsprechendes PayPal-Konto. Dieses können Sie bei der Firma PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie,S.C.A. einrichten und dort Ihre Bank-, bzw. Kreditkartendaten hinterlegen. Bei der Zahlung per PayPal müssen Sie Ihre PayPal-Daten angeben. Daraufhin wird Ihr PayPal-Konto und damit letztlich Ihr Bank- oder Kreditkartenkonto mit dem Kaufpreis belastet.

Bei Zahlung mittels Sofortüberweisung können Sie die Zahlung während des Bestellprozesses über das Onlinebanking-Portal Ihrer Bank veranlassen. Hierzu wählen Sie am Ende des Bestellprozesses die Zahlungsmethode „Sofortüberweisung“ und werden dann direkt zum sicheren Zahlungsformular der SOFORT GmbH, Fußbergstraße 1, 82131 Gauting (www.sofort.com) weitergeleitet.

Ohne Einsichtsmöglichkeit durch die Flaschengroßhandlung Wittmer GmbH & Co.KG übernimmt die SOFORT GmbH automatisiert den Zahlungsvorgang, der analog zu einer Onlineüberweisung über das Onlinebanking-Programm der Bank des Käufers abgewickelt wird.Analog zu einer Kartenzahlung mit einer Girocard (früher ec-Karte) prüft bei einer Sofortüberweisung die SOFORT GmbH den Verfügungsrahmen Ihres Kontos und führt, entsprechende Kontodeckung vorausgesetzt, die entsprechende Überweisung an die Flaschengroßhandlung Wittmer GmbH & Co.KG durch. Die Flaschengroßhandlung Wittmer GmbH & Co.KG erhält von der SOFORT GmbH lediglich eine automatisierte Bestätigung in Echtzeit, dass die Überweisung durchgeführt werden konnte.

§ 7 Widerrufsrecht
Ihnen steht das gesetzliche Widerrufsrecht zu. Eine entsprechende Belehrung mit Musterwiderruf finden Sie unter Widerrufsbelehrung.

§ 8 Mängelhaftung
Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern Sie Schadenersatzansprüche geltend machen, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der Wittmer GmbH & Co. – einschließlich Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ihrer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen – beruhen. Soweit uns keine vorsätzliche Vertragsverletzung angelastet wird, ist unsere Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden beschränkt. Wir haften nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern wir schuldhaft eine wesentliche Vertragspflicht verletzen; in diesem Fall ist die Haftung jedoch auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt. Für den Fall der Tötung, der Verletzung der Gesundheit oder des Körpers haften wir nach den gesetzlichen Bestimmungen. Wir haften auch nach den zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes. Soweit wir nicht nach den vorstehenden Sätzen haften, ist unsere Haftung wegen eines Mangels der Kaufsache ausgeschlossen.

§ 9 Gesetzliche Hinweise zur Verpackungsverordnung
Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer Produkte, die nicht das Zeichen eines Systems der flächendeckenden Entsorgung (wie etwa dem „Grünen Punkt" der Duales System Deutschland AG) tragen, zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.

Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung. Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungsunternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung an uns zu schicken. Die Verpackungen werden von uns wiederverwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

§ 10 Unsere Kontaktdaten

Flaschengroßhandlung Wittmer GmbH & Co.KG     Tel  06321 - 9 58 60
Raiffeisenstraße 24 a     Fax 06321 - 5 83 60 
67489 Kirrweiler     info@flaschenwittmer.de 
Geschäftsführer: Sascha Wlodarczyk, Peter Mohr       www.flaschenwittmer.de
Handelsregister: HRA 2305, Amtsgericht Landau      
USt-IdNr.: DE814438459      

 




§ 11 Streiffälle
Wir sind nicht bereich und nicht verpflichtet, am Streitbeilegungsverfahren gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSGB) teilzunehmen. Die Europäische Kommision stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden.

§ 12 Anwendbares Recht, Salvatorische Klausel
Für alle Streitigkeiten, die aus oder aufgrund dieser Vereinbarung entstehen, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Diese Rechtswahl gilt nur soweit, als dass dadurch nicht zwingende anwendbare Verbraucherschutzvorschriften des Staates, in dem der Verbraucher zum Zeitpunkt seiner Bestellung seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen werden.

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Regelung eine solche gesetzlich zulässige Regelung zu treffen, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt, bzw. diese Lücke schließt.