Historie

1961

Die heutige Flaschengroßhandlung Wittmer GmbH & Co. KG wurde 1961 von Rudolf Wittmer in Neustadt-Diedesfeld gegründet und bis zu seinem Tod im Jahr 2006 zusammen mit seiner Frau Inge Wittmer geführt.

 

1981

Zwanzig Jahre nach der Gründung bezieht Flaschen Wittmer das firmeneigene Gelände in Kirrweiler mit großzügiger Lagerfläche. Das Sortiment umfasst ca. 35 Flaschenformen und -farben.

 

Anfang der 80er-Jahre

Um auf Kundenwünsche zu reagieren wird das Sortiment kontinuierlich erweitert. Erste Flaschen französischer und italienischer Glashütten werden in das Programm aufgenommen.

 

Mitte der 90er-Jahre

Die Einführung des Long-Cap-Weinverschlusses in Deutschland führte zu einer anhaltenden Umverteilung des Flaschensortiments. Das Angebot von Flaschen Wittmer umfasst heute ein umfangreiches Angebot an Flaschen und Drehverschlüssen.

 

2000

Die Lieferung von Flaschen wird von der Schiene auf die Straße verlegt. Der Rückbau der Gleisanlage geht einher mit dem Aufbau des eigenen Fuhrparks.

 

2001

Das Internet nimmt Einzug in Deutschland. Flaschen Wittmer präsentiert sein Sortiment erstmals auch online.

 

2006

Im Juni 2006 erfolgt die Umwandlung des Einzelunternehmens in die Flaschengroßhandlung Wittmer GmbH & Co. KG unter gleichzeitiger Gründung der Wittmer Holding GmbH als Kommanditistin der GmbH & Co. KG. Im Dezember 2006 errichtet Frau Inge Wittmer die Rudolf-Wittmer-Stiftung.

 

2010

Im Dezember 2010 verstirbt Frau Inge Wittmer. Die Anteile der Wittmer Holding GmbH gehen in die Rudolf-Wittmer-Stiftung über.

 

2012

Mobile Abfüllanlagen sind bei Weingütern zunehmend gefragt. Flaschen Wittmer beteiligt sich an der Gründung der Winefill GmbH um das Dienstleistungsspektrum diesbezüglich auszuweiten.

 

2013

Flaschen Wittmer baut um: der Ausstellungsraum wird modernisiert und vergrößert sich damit von 25 qm auf 130 qm. Der repräsentative Showroom bietet Raum für Inspiration und Beratungsgespräche.

 

Heute

Mit einer Hallenfläche von ca. 10.000 qm, einem eigenen Fuhrpark mit 7 LKW und 25 engagierten Mitarbeitern ist Flaschen-Wittmer kompetenter Partner der Getränke- und Lebensmittelbranche. Mit rund 400 verschiedenen Flaschenformen und -farben kann auf unterschiedlichste Bedürfnisse reagiert werden.

 

Sehr geehrte Kunden,
aufgrund der aktuellen Lage ist unser Verkaufs- und Ausstellungsraum derzeit geschlossen. 
Bestellungen sind weiterhin per Mail oder telefonisch möglich. Lieferungen durch unseren eigenen Fuhrpark, Speditionen und Paketdienste erfolgen weiter, solange dies die Umstände erlauben.

Für Abholer ist Folgendes zu beachten:
Waren können nur nach Vorbestellung und nur gegen Lieferschein/Rechnung abgeholt werden.
Nicht möglich sind derzeit:

  • Auswahl und Beratung in den Verkaufsräumen
  • Bar- und Kartenzahlung
  • Direktverkauf an Neukunden
  • Fixtermine und Just-in-time- Lieferungen

Wir hoffen, dass sich die Situation schnell entspannt und bitten um Ihr Verständnis.

 

Dear Customers,
due to the current situation, our sales and exhibition space is currently closed.
Orders can still be placed by email or phone.

Deliveries by our own fleet, forwarding agents and parcel services continue to take place as long as the circumstances allow.

The following must be observed for collectors:
Goods can only be picked up after pre-order and only against delivery note / invoice.
The following are currently not possible:

  • selection and advice in the sales rooms

  • cash and card payments

  • direct sales to new customers

  • fixed dates and just-in-time deliveries


We hope that the situation eases quickly and ask for your understanding.